Eduard-Orth-Grundschule

zurück zur Übersicht Rheinland-Pfalz

Logo Eduard-Orth-Grundschule

76726 Germersheim, Rheinland-Pfalz

Anzahl Schülerinnen und Schüler: rund 420

Schulart: Grundschule

Schultyp: Primarschule

Zur Website der Schule


Die Schule stellt sich vor

Die fünfzügige Eduard-Orth-Grundschule liegt an einem sozial benachteiligten Standort. 90 Prozent der Schülerschaft hat einen Migrationshintergrund. Unsere Schule wird von 420 Kindern aus knapp 40 verschiedenen Nationalitäten und Sprachen besucht. Außerdem ist dort ein 50-köpfiges Team aus Lehrkräften, pädagogischen Fachkräften, Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeitern und interkulturellen Assistenzkräften beschäftigt.

Das macht unsere Schule aus: Teamarbeit und Zusammenhalt im Kollegium, das Nutzen individueller Stärken; multikulturelles Miteinander, Zusammenspiel vielfältiger Sprachen und Kulturen; Werteerziehung als Unterrichtsprinzip; Spiegelbild der Stadt Germersheim (Stadt/Schule der Sprachen); Kooperation mit anderen Schulen; Teilnahme an pädagogischen Projekten zur Schulentwicklung; Bewältigung von Aufgaben einer Schwerpunktschule für Integration.

Unser Ziel für beziehungsweise unsere Motivation zur Teilnahme an der Initiative „Schule macht stark“ ist, unsere multikulturelle Schülerschaft mit vereinten Kräften fit zu machen für ihre weitere Schullaufbahn und das alltägliche Leben. Dazu legen wir den Grundstein, indem wir es schnell ermöglichen, Kindern ohne beziehungsweise mit wenig deutschen Sprachkenntnissen eine gute Basis zum schnellen Erlernen der deutschen Sprache zu bieten. Integration beginnt in der Schule, mit der Sprache und dem täglichen Erleben von Gemeinschaft und Miteinander.

Stand der Informationen Juni 2021

Die Schule arbeitet mit dem Regionalen SchuMaS-Zentrum Mannheim zusammen.