Eichendorffschule Angelmodde

zurück zur Übersicht Nordrhein-Westfalen

Logo Eichendorffschule Angelmodde

48167 Münster, Nordrhein-Westfalen

Anzahl Schülerinnen und Schüler: rund 250

Schulart: Grundschule

Schultyp: Primarschule

Zur Website der Schule


Die Schule stellt sich vor

Die Eichendorffschule ist ein Ort der Begegnung von Kindern, Eltern und Erwachsenen, die in der Schule arbeiten. Jedes Kind kommt als Persönlichkeit mit eigenen Erfahrungen, Wünschen, Interessen und Fähigkeiten in die Schule. Mit gegenseitiger Achtung gehen wir aufeinander zu und miteinander um. Unterricht und Schulleben entsprechen den verschiedenen Persönlichkeiten mit ihren individuellen Lernvoraussetzungen. Grundlage dafür ist eine freundliche achtungsvolle und angstfreie Atmosphäre mit transparenten Abläufen und klaren Regeln. So gelingen Lernen und Leisten in der Gemeinschaft Schule.

Die Schule ist im Stadtteil Angelmodde mit verschiedenen sozialen und bildungsfördernden Einrichtungen vernetzt. Zentrales Anliegen ist „Schule für alle“ zu sein – Kinder die bildungsfern und bildungsnah aufwachsen, sollen zusammenfinden, gemeinsam lernen und sich entwickeln. Dazu gibt es ein multiprofessionelles Schulteam, das weiter zusammenwachsen soll. In diesem Sinne soll im Hinblick auf die Initiative „Schule macht stark“ Unterrichtsentwicklung vor allem in den Fächern Deutsch und Mathematik als zentrales langfristig angelegtes Anliegen mit kontinuierlicher wissenschaftlicher Begleitung, fachlichem Input und Austausch von Theorie und erprobter Praxis im Mittelpunkt der Schulentwicklung stehen.

Stand der Informationen Juni 2021

Die Schule arbeitet mit dem Regionalen SchuMaS-Zentrum Duisburg-Essen zusammen.