Elisabeth-Gymnasium

zurück zur Übersicht Baden-Württemberg

Logo Elisabeth-Gymnasium

68159 Mannheim, Baden-Württemberg

Anzahl Schülerinnen und Schüler: rund 210

Schulart: Allgemeines Gymnasium

Schultyp: Weiterführende Schule

Zur Website der Schule


Die Schule stellt sich vor

Das Elisabeth Gymnasium befindet sich mitten in den Quadraten, im Herzen Mannheims und ist mit seiner Lage zwischen Kunstmeile, Universität, Synagoge, Moschee und dem Hafen fest in den städtischen Raum integriert. Es will als Programm gesehen werden, als ein kleines Abbild der Welt: Derzeit besuchen Kinder und Jugendliche aus mehr als 20 Nationen unsere Innenstadtschule, die Klassengröße liegt bei rund 25 Schüler*innen, die Oberstufenkurse sind kleiner. Wir sind uns der besonderen Herausforderungen innerhalb der kommunalen Bildungslandschaft bewusst. Somit stehen wir mit einem interkulturellen Bildungssauftrag, der Hand in Hand geht mit dem Zusammenleben voller Akzeptanz und Respekt, mitten in einer gelingenden Zukunft.

Das Elisabeth Gymnasium fühlt sich einem Leitbild verpflichtet, das von allen Beteiligten der Schule gemeinsam entwickelt wurde, um Kindern und Jugendlichen unterschiedlicher Nationen und Kulturen auf ihrem Weg zu mündigen, demokratiefähigen Mitgliedern unserer Gesellschaft ein Stück zu begleiten, sie dabei zu fördern und ihnen Kompetenzen zu vermitteln, mit denen sie nach Schulabschluss ihren individuellen Weg in ein gelingendes Leben finden.

Das schuleigene Förderprogramm ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Schulcurriculums. Seit mehreren Jahren kooperieren wir mit dem Lehrstuhl für Heterogenität im unterrichtlichen Kontext der Universität Mannheim und nehmen regelmäßig am Duisburger Sprachstandstest teil. Die Weiterentwicklung des Förderprogramms ist für uns Motivation zur Teilnahme an der Initiative „Schule macht stark“.

Stand der Informationen Juni 2021

Die Schule arbeitet mit dem Regionalen SchuMaS-Zentrum Mannheim zusammen.