Erich Kästner-Schule

zurück zur Übersicht Hessen

Logo Erich Kästner-Schule Oberursel

61440 Oberursel, Hessen

Anzahl Schülerinnen und Schüler: rund 480

Schulart: Koop. Gesamtschule mit Gymnasialem Zweig

Schultyp: Weiterführende Schule

Zur Website der Schule


Die Schule stellt sich vor

Die Erich Kästner-Schule Oberursel (EKS) wurde zum Schuljahr 2020/2021 von einer verbundenen Haupt- und Realschule in eine kooperative Gesamtschule umgewandelt. Dadurch sind an der EKS die drei Bildungsgänge unter einem Dach beheimatet und stellen, je nach individueller Ausgangslage der Schüler*innen, einen bestmöglichen Anschluss an die Grundschule dar. Die Tendenz der Schülerzahlen ist stetig steigend, da sich der gymnasiale Zweig im sukzessiven Aufbau befindet.

In der Förderstufe, die parallel zu den gymnasialen Eingangsklassen verläuft, wird nach den ETEP-Prinzipien (Entwicklungstherapie / Entwicklungspädagogik), einem entwicklungsfördernden und stärkenorientierten Programm, unterrichtet. Getreu dem Schulmotto „Gemeinsam in die Zukunft starten.“, was sich nicht nur auf die klassenübergreifenden Lernarrangements bezieht, wird die Selbstwirksamkeit aller Beteiligten der Schulgemeinde in den Fokus gerückt.

Stand der Informationen Juni 2021

Die Schule arbeitet mit dem Regionalen SchuMaS-Zentrum Frankfurt am Main zusammen.