Gemeinschaftsgrundschule Konrad-Adenauer-Straße

zurück zur Übersicht Nordrhein-Westfalen

Logo GGS Konrad-Adenauer-Str.

51149 Köln, Nordrhein-Westfalen

Anzahl Schülerinnen und Schüler: rund 290

Schulart: Grundschule

Schultyp: Primarschule

Zur Website der Schule


Die Schule stellt sich vor

Unsere Schule, die seit 2020 Familiengrundschulzentrum ist, liegt im Stadtteil Köln-Porz Finkenberg. Finkenberg ist relativ jung und entstand in den 60er Jahren als Modellprojekt für Wohnraumverdichtung durch Hochhäuser. Erst seit 2007 ist Finkenberg ein eigenständiger Stadtteil.

Wir erarbeiten zurzeit neue schulinterne Curricula mit dem Schwerpunkt Deutsch als Fremdsprache und ein neues Sprachbildungskonzept. Wir haben die Unterrichtswerke der flexiblen Eingangsphase umgestellt auf das individualisierende Deutschrad und Matheregal.

98 Prozent unserer rund 290 Schulkinder haben einen Migrationshintergrund. Sie stammen aus über 20 Nationen mit ebenso vielen Sprachen. Über 80 Prozent der Familien sind berechtigt, Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket zu beziehen. Bei drei Viertel der Familien ist die Verkehrssprache zu Hause nicht Deutsch, die Schule ist der einzige Ort, wo die Kinder Deutsch sprechen. Rund ein Drittel der Schülerschaft hat sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf. Schwer traumatisierte Flüchtlingskinder besuchen unsere teilintegrierte Vorbereitungsklasse.

Wir versprechen uns von der Teilnahme an der Initiative „Schule macht stark“ Unterstützung zur Verbesserung unseres Unterrichts durch Anregungen, Informationen sowie Fortbildungen für das gesamte Kollegium. Wichtig ist uns auch dauerhafte Vernetzung mit persönlichem kollegialem Austausch aller Lernbegleitenden. Unser Ziel ist es, unsere Kinder so auf die weiterführende Schule vorzubereiten, dass sie zu einem Schulabschluss kommen.

Stand der Informationen Juni 2021

Die Schule arbeitet mit dem Regionalen SchuMaS-Zentrum Duisburg-Essen zusammen.