Grundschule Im Reitwinkel

zurück zur Übersicht Nordrhein-Westfalen

Logo Grundschule Im Reitwinkel Gemeinschaftsgrundschule mit kath.Teilstandort

45661 Recklinghausen, Nordrhein-Westfalen

Anzahl Schülerinnen und Schüler: rund 360

Schulart: Grundschule

Schultyp: Primarschule

Zur Website der Schule


Die Schule stellt sich vor

Die Grundschule Im Reitwinkel liegt in einem Stadtteil, der durch eine kulturelle Vielfalt geprägt ist. Aktuell besuchen rund 360 Kinder aus 20 Nationen unsere Grundschule, davon haben rund 68 Prozent einen Migrationshintergrund. Es sind viele der Schülerinnen und Schüler nicht in Deutschland geboren, sie erhalten noch eine Erstförderung, oft ist dies ihr erster Schulbesuch überhaupt.

An unserer Schule ist uns besonders auch die Netzwerkarbeit und die Arbeit mit Kooperationspartnern wichtig. Wir sind erfahren in regionaler und überregionaler Netzwerkarbeit durch unsere Teilnahme am Landesprogramm Gesunde Schule sowie durch die Durchführung des Projektes „Rucksack Schule“.

Die Grundschule Im Reitwinkel ist eine städtische Gemeinschaftsgrundschule mit katholischem Teilstandort. Hier haben die Kinder, je nach dem Wunsch der Eltern, die Möglichkeit entweder eine der beiden Gemeinschaftsklassen oder die katholisch-konfessionelle Klasse zu besuchen. In den letzten zehn Jahren haben wir durch die Verbundbildung Unterrichts- und Schulentwicklung konzeptionell weiterentwickelt und stetig vorangetrieben. Ein gemeinsames Leitbild (gute, gesunde Schule), die Weiterentwicklung des Schulprogrammes (zum Beispiel Integrations-, Inklusions-, Medienkonzept, Soziales Lernen) sowie die Unterrichtsentwicklung stehen dabei stets im Fokus. Die Unterrichtsentwicklung mit dem Schwerpunkt der individuellen Förderung stellte einen inhaltlichen Schwerpunkt dar.

Um Bildungschancen nachhaltig zu verbessern und multiple Problemlagen insgesamt noch besser ausgleichen zu können, wünschen wir uns eine kontinuierliche, wissenschaftliche Unterstützung.

Stand der Informationen Juni 2021

Die Schule arbeitet mit dem Regionalen SchuMaS-Zentrum Duisburg-Essen zusammen.