Grundschule Kinderhaus-West

zurück zur Übersicht Nordrhein-Westfalen

Logo GS Kinderhaus-West

48159 Münster, Nordrhein-Westfalen

Anzahl Schülerinnen und Schüler: rund 240

Schulart: Grundschule

Schultyp: Primarschule

Zur Website der Schule


Die Schule stellt sich vor

Die Grundschule Kinderhaus-West liegt in einem Viertel der Stadt Münster mit hohem Entwicklungsbedarf. In unserer Schule bezieht die Hälfte der Kinder Sozialleistungen. Der Anteil von Kindern mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf steigt an unserer Schule. Aktuell haben zwölf Prozent unserer Schülerinnen und Schüler einen festgestellten sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf. Darunter sind auch zehn stärker förderbedürftige Kinder mit den Unterstützungsbedarfen Geistige Entwicklung und Körperlich motorische Entwicklung. Bei fast all diesen Kindern müssen neben den belastenden familiären Lebensumständen auch die Herausforderungen einer geistigen und/oder körperlichen Behinderung bewältigt werden. Wir arbeiten in der Schuleingangsphase (Klassenstufen 1 und 2) im Jahrgangsübergreifenden Lernen.

Die vielfältige Schülerschaft stellt das Kollegium vor immer neue Aufgaben, die regelmäßig in einer schulischen Steuergruppe thematisiert, analysiert und zurück ins Kollegium getragen werden. Alle Mitarbeitenden des Hauses sind mit Schulentwicklungsprozessen vertraut und stellen sich regelmäßig neuen Entwicklungsaufgaben, die im Rahmen vereinbarter Schulentwicklungsziele festgeschrieben und umgesetzt werden. In diesem Zusammenhang wünschen wir uns auch die Weiterentwicklung des Unterrichts der Kernfächer Mathematik und Deutsch. Dabei machen wir uns Gedanken über gewinnbringende Formen differenzierter Unterrichtsplanung, die einerseits besonders leistungsstarken Kindern motivierende Perspektiven zur Entwicklung eröffnet und andererseits Kindern mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung Bildungsziele bietet, die sie für ihr Leben brauchen. Das bestehende Konzept des Jahrgangsübergreifenden Lernens soll als Organisationsform des individuellen Lernens evaluiert werden.

Stand der Informationen Juni 2021

Die Schule arbeitet mit dem Regionalen SchuMaS-Zentrum Duisburg-Essen zusammen.