Kunzemannschule - Grundschule Döbeln

zurück zur Übersicht Sachsen

Noch kein Schul-Logo vorhanden

04720 Döbeln, Sachsen

Anzahl Schülerinnen und Schüler: rund 180

Schulart: Grundschule

Schultyp: Primarschule

Zur Website der Schule


Die Schule stellt sich vor

Die Kunzemannschule Döbeln ist eine zweizügige Grundschule im Herzen von Sachsen.

Entsprechend des Leitbildes „Aufeinander zu – miteinander weiter“ lernen hier rund. 180 Schülerinnen und Schüler. Sie werden behutsam in organisiertes Lernen eingeführt und mit allen Sinnen umfassend auf die weiterführenden Schulen vorbereitet.

Ungefähr ein Drittel der Kinder weist einen Migrationshintergrund auf. In zwei Vorbereitungsklassen werden diese Kinder zusätzlich in dem Fach Deutsch als Zweitsprache unterrichtet.

Das Lehrerkollegium arbeitet mit pädagogischer und methodischer Vielfalt. Als Innenstadtschule nutzen wir dabei die Potentiale der günstig in der Nähe liegenden außerschulischen Lernorte.

Die Schule verfügt über eine gelebte Kooperation mit der benachbarten Kita Kleeblatt. Außerdem arbeiten wir eng mit dem Elternrat, den Klassenelternvertretungen und dem Grundschulförderverein zusammen.

An diesen Leitsätzen richten wir unsere pädagogische Arbeit aus: Wir legen Wert auf Leistung und den Erwerb solider Grundkompetenzen. Wir vermitteln Lerninhalte methodenvielfältig, um möglichst vielen Lerntypen gerecht zu werden. Wir respektieren die Individualität des Kindes und seiner Familie. Wir bieten Grundschule als einen geschützten Raum mit altersentsprechend klaren Regeln, Normen und Konsequenzen. Wir arbeiten innovativ durch die Nutzung vielfältiger Kompetenzen. In der Kunzemannschule gibt es zurzeit noch kein Unterstützungspersonal und kein Ganztagsangebot.

Stand der Informationen Juni 2021

Die Schule arbeitet mit dem Regionalen SchuMaS-Zentrum Frankfurt am Main zusammen.