Miriam-Makeba-Grundschule

zurück zur Übersicht Berlin

Logo Miriam-Makeba-Grundschule

10555 Berlin, Berlin

Anzahl Schülerinnen und Schüler: rund 490

Schulart: Grundschule

Schultyp: Primarschule

Zur Website der Schule


Die Schule stellt sich vor

In der Miriam-Makeba-Grundschule werden zur Zeit 482 Schülerinnen und Schüler mit zahlreichen Familiensprachen von 40 engagierten Lehrkräften unterrichtet. Für die ergänzende Förderung und Betreuung (eFöB) ist unser Kooperationspartner Mullewapp e. V. zuständig. Bei uns beginnen die Kinder ihre Schulzeit in der Jahrgangsmischung 1 bis 3 (jahrgangsübergreifendes Lernen, JüL) und werden ab Klasse 4 in jahrgangshomogenen Klassen unterrichtet.

Wir sind zertifizierte Musikalische Grundschule und pflegen in diesem Rahmen unter anderem Kooperationen mit einer Musikschule, dem Kinderopernhaus und „Live Music Now“. Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Pflege des sozialen Klimas. Alle Kinder der Klassen 1 bis 3 haben wöchentlich eine Unterrichtsstunde „Faustlos“. Für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 bis 6 gibt es eine Unterrichtsstunde soziales Lernen. Zudem können sich die Kinder der 5. Klassen zu Konfliktlotseninnen und Konfliktlotsen ausbilden lassen, die dann in Klasse 6 im Raum- beziehungsweise Hofdienst aktiv sind. Seit 2020 gibt es das Unterrichtsfach „Glück“.

Seit 2016 nehmen wir am Projekt MitSprache teil. Flankiert wird der Unterricht durch eine Sozialarbeiterin, die über aufsuchende Sozialarbeit und niederschwellige Angebote für die Eltern, die Sprachlernprozesse der Schülerinnen und Schüler unterstützt. Über den Naturwissenschaftlichen und kulturellen Bildungsverbund Moabit und die Zugehörigkeit zum Quartiermanagement für das Gebiet Moabit West sind wir gut vernetzt.

Stand der Informationen Juni 2021

Die Schule arbeitet mit dem Regionalen SchuMaS-Zentrum Berlin zusammen.