Saaletalschule Jena

zurück zur Übersicht Thüringen

Saaletalschule

Jena, Thüringen

Anzahl Schülerinnen und Schüler: rund 310

Schulart: Grundschule

Schultyp: Primarschule

Zur Website der Schule


Die Schule stellt sich vor

Unsere Schule ist eine Grundschule in Jena-Lobeda mit rund 310 Schülerinnen und Schülern, 14 Klassen, 22 Lehrekräften, 5 Gemeinsamer-Unterricht-Fachkräften, 16 Erzieherinnen und Erziehern und einer Schulsozialarbeiterin.

Im Schulstadtteil wohnen sehr viele Familien mit sozialen Problemen. 186 Schülerinnen und Schüler sind aus Familien mit nichtdeutscher Muttersprache aus 30 verschiedenen Ländern. Die Spannbreite der intellektuellen, kulturellen und erzieherischen Voraussetzungen und Möglichkeiten ist bei vielen unserer Schülerinnen und Schüler – egal welcher Herkunft – sehr groß. Dies wirkt sich auf die Vielfalt der Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler im Unterricht deutlich aus.

Mit unserem Leitbild „Gemeinsam(es) Lernen macht stark“ versuchen wir der soziokulturellen Vielfalt, die gleichzeitig eine Bereicherung, aber auch eine Herausforderung ist, gerecht zu werden. Alle Mitglieder unseres Kollegiums engagieren sich täglich dafür, die Schülerinnen und Schüler dort abzuholen, wo sie mit ihrem Wissensstand stehen. Den unterschiedlichen Voraussetzungen versuchen wir im Unterricht durch mehrfache Differenzierung gerecht zu werden.

Wir erhoffen uns von der Teilnahme an der Initiative „Schule macht stark“ neue Strategien und Methoden bei der Planung und Umsetzung unterrichtlicher Inhalte kennenzulernen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Wissenschaft und den Austausch mit Schulen in vergleichbaren Lagen.

Stand der Informationen Juni 2021

Die Schule arbeitet mit dem Regionalen SchuMaS-Zentrum Frankfurt am Main zusammen.