Schule im Nibelungenviertel

zurück zur Übersicht Brandenburg

Noch kein Schul-Logo vorhanden

16321 Bernau bei Berlin, Brandenburg

Anzahl Schülerinnen und Schüler: rund 140

Schulart: Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt „Lernen“

Schultyp: Primar- und Weiterführende Schule

Zur Website der Schule


Die Schule stellt sich vor

Wir sind eine Schule mit kompetenter sonderpädagogischer Förderung, insbesondere im Bereich „Lernen“. Unsere Schülerinnen und Schüler kommen größtenteils aus der Stadt Bernau und aus dem südlichen Kreisgebiet des Landkreises Barnim. Viele von ihnen sind für den Schulweg auf den öffentlichen Personennahverkehr bzw. den Schülerspezialtransport angewiesen.

Unsere Schule soll alle Schülerinnen und Schüler auf die Anforderungen und Herausforderungen der Zukunft in Familie, Beruf und Gesellschaft vorbereiten, deren Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen stärken, Freude am eigenständigen und gemeinsamen Lernen entwickeln sowie Toleranz gegenüber Mensch und Natur fördern. Außerdem wollen wir Stärken unserer Schule fördern, aber auch an Schwächen arbeiten und den Umgang mit Medien und Technologien verstärken.

Ein freundliches, respektvolles und gesundheitsbewusstes Verhalten ist uns ein besonderes Anliegen. Dieses unterstützen wir durch gemeinsame schulische Erlebnisse und Höhepunkte. Darüber hinaus bieten wir individuelle sonderpädagogische Förderung, praxisorientierten Unterricht, Praktika, Berufsberatung und Berufsvorbereitung. Unsere Schulentwicklungsarbeit ist gekennzeichnet durch feste Strukturen, Kontinuität und Verlässlichkeit, aber auch Vernetzung mit außerschulischen Angeboten.

Stand der Informationen Juni 2021

Die Schule arbeitet mit dem Regionalen SchuMaS-Zentrum Berlin zusammen.